SOLUBEL®-Luftkalkprodukte

Ausgesuchte Bestandteile für ein bewährtes Produkt:

Hochwertige Rohstoffe, zusammengeführt nach ausgewogener Rezeptur, machen SOLUBEL- Luftkalkmörtel zum ausgereiften Putzsystem für den Einsatz auf neuen oder alten Oberflächen im Innen- und Außenbereich.
Laut Volldeklaration ist SOLUBEL- Luftkalkmörtel ein mineralischer Trockenmörtel aus den folgenden Bestandteilen:
(1, 2) quarzistische Natur- Grubensande, (3, 4) Kalkstein- Brechsande, (5) Feinton, (6) Ziegelmehl.
Diese Bestandteile bilden zusammen mit Weißkalkhydrat das Grundgerüst der Standardrezepturen.

SOLUBEL- Zusatz ist eine wirkungsvolle Komposition aus Verarbeitungserfahrung, Auswertung alter Handwerksbücher und Untersuchung beständiger Hochleistungskalkputze aus vergangenen Jahrhunderten.
Enthalten sind folgende natürliche, ungiftige und sich gegenseitig unterstützende Inhaltsstoffe in patentierter Rezeptur.
Zusätze unter 1 % in der Standardrezeptur:
(1) Borax, (2) Essigsaure Tonerde, (3) Fruchtsäure, (4) Natron, (5) Naturharz, (6) Pottasche, (7) Proteine, (8) Talkum, (9) Zucker, (10) Dextrin

Borax (natürliches Mineral): Verbessert die Widerstandsfähigkeit der Putzbestandteile gegen Bakterien- und Pilzbefall.
Dextrin: Verbessert die Verarbeitungseigenschaften; Dient zur Wasserrückhaltung und erhöht die Putzanhaftung.
Essigsaure Tonerde: Begünstigt die Untergrundhaftung und Luftporenbildung.
Fruchtsäure: Verbessert als Anbindeverzögerer Fließverhalten und Transportgängigkeit des Frischmörtels, verlängert die Gestaltbarkeit der Putzflächen
Natron: Bildet maschinenunabhängig Luftporen, die das Feuchteverhalten und die Wärmedämmung verbessern, die kondensationsabhängige und salzaktivierende Putzdurchfeuchtung beschränken, die Putzstruktur im Abbindevorgang entspannen und so die Rissneigung verringern.
Naturharz: Verbessert die Kornbildung, Feuchteregulierung und Untergrundhaftung, das Fließverhalten und den Abbindevorgang.
Pottasche: Verbessert die Putztrocknung auch auf feuchten Untergründen.
Proteine (Eiweiße): Verbessern die Kornbindung und Widerstandsfähigkeit gegen Witterungsangriffe.
Talkum (pulverisierter Talk): Verbessert aufgrund seines wasserabweisenden Charakters die Widerstandsfähigkeit gegen Feuchte- und Frostbelastung.
Zucker: Erhöht die Frühfestigkeit beim Abbinden der Mörtel und ermöglicht so schnelleres Arbeiten frisch-in-feucht.
Für besondere Anwendungszwecke können SOLUBEL- Luftkalkmörtel entsprechend einem Baukastensystem in ihrer Zusammensetzung objektbezogenen Anforderungen angepasst werden. Die gilt für technische Belange wie z.B. höhere Druckfestigkeit, als auch für gestaltende Vorgaben wie veränderte Sieblinie oder Farbgebung. Mischungen für besondere Einsatzbereiche werden werksseitig hergestellt, bzw. werden entsprechende Rezeptkomponenten für die Nachrezeptur an der Baustelle zur Verfügung gestellt!

Erdpigmente ermöglichen eine Farbanpassung nach Mustervorlage